Zitronensaft Bei Der Zubereitung Der Eier Hinzufügen



 Startseite Tipps

Zitronensaft Bei Der Zubereitung Der Eier Hinzufügen

Kredit: santeplusmag

Aufzeichnen

Neben dem Würzen Ihrer Gerichte und einem Hauch von Säure in Ihre Rezepte könnte Zitrone zu Ihrem besten Verbündeten in der Küche werden. Entdecken Sie diesen oft unbekannten Trick mit Zitrone.

Warum eine Zitronenscheibe in das Kochwasser der Eier geben?

Wenn Zitrone eine ideale Zitrusfrucht als Getränk oder um tolle Rezepte zu machen, kann sie Ihnen bei einer mühsamen und mühsamen Aufgabe helfen, die das Schälen der Eier ist. Nachdem man die Eier etwa zehn Minuten lang in kochendem Wasser gekocht hat, ist es an der Zeit, sie zu schälen, nämlich die Schale zu entfernen. Während sich einige Membranen leicht entfernen lassen, haben andere Schwierigkeiten, sich zu öffnen oder zu lösen. Sie sind manchmal schwer zu schälen und können beim Schälen mit weniger Weiß enden.

Wie benutzt man diesen Trick, um Eier zu schälen?

Zunächst muss eine Zitrone halbiert und vor dem Kochen auf die Eierschalen gerieben werden (man kann auch ein Viertel Zitrone in das Kochwasser der Eier werfen). Dann tauchen Sie die Eier in das Wasser und lassen Sie sie entsprechend der von Ihnen gewünschten Konsistenz ruhen. Nach dem Kochen werden Sie sehen, dass sich die Membran sehr leicht entfernen lässt. Das Entfernen der Eierschalen wird jetzt ein Vergnügen sein.


Neuere Ältere
ADS
ADS 2