HONIG, BANANEN UND WASSER MISCHEN: HUSTEN UND AUCH BRONCHITIS WERDEN VERSCHWINDEN

 Erstes diese Behandlung von Bronchitis und chronischem Husten war selbst für diese Schulmedizin schon immer eine Herausforderung … jetzt  ja, bis jetzt.


Aber dieses neue Naturheilmittel enthält ein paar der ältesten und stärksten Inhaltsstoffe, das kann auch die Lunge und Hals beruhigen und Husten und Bronchitis in dem Handumdrehen heilen!

Außerdem Dank der mächtigen Eigenschaften von der Mischung Honig mit Bananen, die in diesem Rezept enthalten sind, kann man auch dieses Mittel sowohl für Kinder und das kann auch für Erwachsene benutzen und auch seinen Geschmack genießen!

Diesem Getränk kann von schlimmem Husten, Halsschmerzen und sogar Magenproblemen helfen.

So bereiten Sie es zu:

✔️Zutaten:

2 El Honig
400 ml kochendes Wasser
2 mittelreife Bananen mit Punkten

✔️Zubereitung:

Am Anfang schälen Sie die Bananen und pürieren Sie mit einer Holzgabel oder einem Löffel. Jetzt benutzen Sie kein Metallbesteck, weil die Bananen dazu neigen, sich zu verdunkeln, wenn sie auch mit Metall in Berührung kommen. Vergiss nicht LESEN SIE AUCH MEHR Gründe, warum sich Ihre Beine nachts verkrampfen und wie Sie dies auch beheben können

Jetzt geben Sie Bananen in den Topf und gießen Sie mit gekochtem Wasser auf. Mischung Eine halbe Std ziehen lassen.

Als nächstes , wenn dieses Mittel abgekühlt ist, fügen Sie Honig hinzu und man kann diese Mischung abseihen, wenn Sie es transparent bevorzugen. Es ist auch sehr wichtig, den Honig zuletzt geben, Oder  er verliert seine wichtigen Eigenschaften nicht durch das kochende Wasser.

Verbrauch:

Jetzt trinken Sie Vier mal täglich ca 100 ml dieses Mittels (insgesamt 400 ml pro-Tag).

Jetzt diese Menge reicht für einen Tag und man kann am nächsten Morgen eine frische zubereiten.

Erste Ergebnisse kommen in 5 Tagen.

Zum Schluss schätzen Sie die Natur mehr und wenden Sie sich immer an sie, um nützlichere Heilmittel zu kennen!

Neuere Ältere
ADS
ADS 2