Die schnellsten Brötchen der Welt



 Zutaten:

•(½Kg) Äpfel
•2 EL Zitronensaft
•2 Packungen. Vanillezucker
•1 Prise(n) Salz
•175g Mehl
•1 TL, gestr. Backpulver
•5 EL Milch
•(150g) Butter, weiche
•(125g) Schmand oder Crème fraiche
•2 EL Aprikosenkonfitüre
•1 EL Puderzucker
•5 Ei(er)
•(200g) Zucker

Zubereitung:
Zuerst die Äpfel schälen und die Kerngehäuse ausstechen. Schneide die Äpfel in Spalten oder Ringe und mit Zitronensaft beträufeln.
Die Butter🧈 mit 150g Zucker, 1Packung. Man muss Salz und Vanillezucker cremig rühren. 3 Eier nacheinander unterrühren🥣. Mehl und Backpulver mixen, sieben und im Wechsel mit der Milch rühren. man muss den Teig in eine gefettete🥣 Springform geben.

Nun Schmand, 2 Eier, 1 Pck. Vanillezucker und 50 g Zucker vermischen. Die Hälfte des Schmandgusses🍋 auf den Teig gießen. Die stücke von Apfel drauflegen und den restlichen Schmandguss darübergießen.

Als letztes Im vorgeheizten Backofen bei 151°C ca. 1 Std backen. Danach erkalten lassen.
Die Konfitüre erhitzen, den Kuchen damit verteilen, am Rand mit Puderzucker bestreuen.
Neuere Ältere
ADS
ADS 2