5 nützliche, aber wenig bekannte Verwendungsmöglichkeiten von Weichspüler



 Wir alle verwenden gerne Weichspüler, weil er unsere Kleidung glänzender macht, ihre Textur gepflegter ist und sie einen reichhaltigen Duft hat. Aber Wussten Sie, dass Weichspüler noch viele weitere Verwendungsmöglichkeiten im Leben hat?.

Wenn Sie es nicht wussten, werden wir Ihnen in diesem Artikel einige der Verwendungsmöglichkeiten des nützlichen und praktischen Weichspülers vorstellen. Bist du bereit? Ab jetzt wird dein Zuhause makellos sein und du wirst es genießen, dort zu sein.

1- Reinigung komplizierter Oberflächen


Als „komplizierte Oberflächen“ bezeichnen wir solche, auf denen Fett, Schimmel und andere Arten von anhaftendem Schmutz vorhanden sind. Diese Fälle finden sich in der Regel sowohl in Küchen als auch in Badezimmern, da dies Orte sind, an denen Dampf, Öl und andere Bestandteile dafür sorgen, dass alles umspült wird.

Um diese komplizierten Oberflächen zu behandeln, müssen Sie einen Esslöffel Weichspüler auf einen halben Liter Wasser auftragen und einen Spritzer Alkohol hinzufügen. Mit dieser Mischung können Sie die Fliesen, die Toilette, das Waschbecken, in dem Sie sich waschen, die Küchenarbeitsplatte und andere schrubben. Sie werden erstaunt sein, wie schnell sie sauber machen und wie effektiv die Mischung ist.

2- Anti-Fett auf Ihrem Geschirr


Sind Sie es leid, dass Ihre Töpfe und Pfannen mit Öl bedeckt sind? Sie haben schon Hunderte von Produkten und verschiedene Arten der Anwendung ausprobiert, aber Sie haben immer noch mit dem Fett zu kämpfen, das Ihre Gerichte enthalten? Heute kann dieser schreckliche Albtraum ein Ende haben..

Mit nur zwei Esslöffeln Weichspüler können Sie das mit einem Liter heißem Wasser mischen und Sie erhalten etwas Magisches. Es ist wichtig, dass Sie diese Mischung auf Ihre Töpfe und Pfannen geben und sie mindestens acht Stunden lang einwirken lassen. Am nächsten Tag waschen Sie ganz normal und Sie werden sehen, wie einfach es ist, scharf zu spülen und wie glänzend Ihre Küchenutensilien sind.

3- Glänzen Sie auf Böden


Böden neigen dazu, sehr häufig schmutzig zu werden, da wir und unsere Verwandten, Arbeits- oder Schulkollegen, unsere Tiere täglich auf ihnen laufen und dabei Essen und andere Dinge aus unserem täglichen Leben fallen lassen.

Deshalb ist der Boden gewissermaßen unser Lager für Schmutz und Bakterien, und das Beste, was Sie dagegen tun können, ist, einen Weichspüler zu verwenden. Was soll ich essen? Nun, das ist ganz einfach. <Sie müssen einen Esslöffel Weichspüler in einen Liter Wasser geben und dann die benötigte Menge auf den Boden auftragen und damit schrubben. Er hinterlässt nicht nur Glanz, sondern auch einen reichen Duft in der Umgebung.

5- Entfernen Sie Glasflecken



Fensterscheiben neigen dazu, leicht zu verschmutzen . Ein Regentag kann sie in nur einer Minute längeren Regens ruinieren. Deshalb wollen wir Flecken und Schmutz von ihnen entfernen.

Dazu können wir einen Esslöffel Weichspüler verwenden und ihn in einem halben Liter Wasser mischen, die Mischung fünfzehn Minuten lang einwirken lassen und dann auf unsere Gläser auftragen. Auf diese einfache Weise können Sie Flecken und Schmutz von Ihren Fenstern entfernen und die natürliche Aussicht durch sie genießen..


Neuere Ältere
ADS
ADS 2